Klassische Homöopathie

Gaby Güntner

 

 Homöopathie gegen Erkältungen

Gehören Sie auch zu den Menschen, die mit dem naßkalten Wetter so Ihre Probleme haben? Die Nase fängt an zu laufen, der Kopf ist zu und tut weh, dazu noch ein quälender Husten. Wir fühlen uns schlapp und erschöpft und schon hat uns eine Erkältung im Griff.

Ein gutes Immunsystem ist der beste Schutz gegen die kalte Jahreszeit.

Homöopathische Arzneimittel aktivieren bestimmte Botenstoffe, die für unsere Immunabwehr sehr wichtig sind. Wichtige Abwehrzellen werden verstärkt  gebildet. Unser Körper ist dadurch selbst in der Lage, eingedrungene Erkältungsviren schneller und effektiver anzugreifen und auszuschalten. Hierbei kommt das Grundprinzip der Homöopathie - nämlich die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte - voll zum Tragen. Dabei ist auch noch zu erwähnen, dass mit der richtigen Anwendung eines homöopathischen Mittels keine Nebenwirkungen auftreten.

 

Falls Sie noch kein Weihnachtgeschenk für Ihre Lieben haben, wie wäre es mit einem Gutschein für eine Fußreflexzonenmassage oder eine Wirbelsäulentherapie nach Dorn. Beide Anwendungen stärken das Immunsystem und fördern das allgemeine Wohlbefinden. Gerne bin ich bereit Ihnen einen Gutschein auszustellen.